• Edel Vostry

12 D.

Aktualisiert: 14. Jan 2019


Liebe, Verlust, Schmerz und Neubeginn - fundamentale Dinge, die unsere Beziehungen im Leben bestimmen.


12 D. ist ein Tanztheater, entwickelt aus großformatigen Bildern des Zyklus "12 Dienerinnen", entstanden 2005. Frauen, die Eigenschaften und Bewusstseinszustände aufzeigen sind Inhalt der Bilder und gleichzeitig Teil des aufgeführten Stückes. So werden sie zu Dienerinnen des Lebens und öffnen verdeckte Gefühle in uns.


Fragen und Antworten eines Kindes, Dialog zwischen Schöpfung und menschlicher Existenz geben Aufschluss über diese wesentlichen Inhalte, zeigen uns, dass wir die Möglichkeit haben, unserem Leben Sinn zu geben,


Euer Schmerz ist das Zerbrechen der Schale, die euer Verständnis umschließt.

Wie der Obstkern aufbrechen muss, damit sein Herz die Sonne spürt, so müsst auch ihr den Schmerz empfinden.

Könnte euer Herz immer wieder staunen über die täglichen Wunder des Lebens, so schiene euch der Schmerz nicht



Regie: Edel Vostry Musik: Axel D. Wolf Choreografie: Thomas Vollmer

56 Ansichten
KONTAKT

Atelier Edel Vostry

Remestraße 22

58300 Wetter (Ruhr)



mobil: +49 179 2305828

atelier.edelvostry@googlemail.com

  • Facebook Clean
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,